PTS Völkermarkt

Handwerk on Tour

handwerk on tour Die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten stellt mit dem Pilotprojekt "handwerk on tour" sechs Handwerksberufe aus den Bereichen Metall, Holz, Bau- und Nebengewerbe (zum Beispiel Maler), Haut und Haar, Lebensmittel (zum Beispiel Bäcker) sowie Elektronik vor. Die Polytechnische Schule präsentierte die Holz- und Elektroberufe. Das Pilotprojekt läuft noch bis zum Jänner nächsten Jahres.

 

 

Besuch bei der Feuerwehr

titel feuerwehr Am 15.10.2014 durfte die Schülergruppe 2 der K4 die Feuerwehr Völkermarkt besuchen. Herr Skofla, der stellvertredende Feuerwehrkommandant der FF Völkermarkt, konnte den Schülern sehr viele Eindrücke von den Aufgaben der Feuerwehr vermitteln. Die Schüler, von denen zwei bereits bei der Jugendfeuerwehr tätig sind, zeigten großes Interesse und stellten auch viele Fragen. Herr Skofla war sehr angetan von der Gruppe, so dass er noch den Drehleiterwagen startete und die Schüler mit ein paar besonderen Ausblicken über Völkermarkt belohnte.

 

Weiterlesen...

Eröffnungsgottesdienst 2014

titel gottesdienst 2014

Am Freitag, dem 26. September, feierten wir mit den vier Klassen unseren Eröffnungsgottesdienst. Eingangs haben wir uns über die Wichtigkeit und Bedeutung von Briefen und Post- sowie Ansichtskarten Gedanken gemacht, um dann einen "Brief von Gott 'An Dich - meine beste Idee'" zu hören.

 

Weiterlesen...

Schulbeginn 2014

s beginn 2014 Aufgrund von Umbauarbeiten im Schulzentrum beginnt das Schuljahr 2014/15 mit der Begrüßung aller Schülerinnen und Schüler am Montag, dem 8. September 2014 um 8:00 Uhr in der Neuen Burg in Völkermarkt - Mittlerer Saal. Das Schuljahr beginnt mit einer Orientierungsphase. Die ersten beiden Schultage dienen dem Kennenlernen der Schule, der Mitschülerinnen und Mitschüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer. In den ersten drei Schulwochen werden dir unsere Fachbereiche vorgestellt. Die vierte Schulwoche absolvierst du bereits in einem Lehrbetrieb deiner Wahl.

 

Weiterlesen...

Bundeswettbewerb Metall

titel Als Landessieger von Kärnten durfte Ingo Pridigar am Bundeswettbewerb für Metall in Salzburg teilnehmen. Mit 74 Punkten erreichte Ingo den ausgezeichneten siebenten Rang. Insgesamt haben 16 Schülerinnen und Schüler aus allen Bundesländern daran teilgenommen. Neben dem Wettkampf besuchte die Gruppe auch einige Unternehmen. Eine Stadtführung und der Besuch im Hangar-7 von Red Bull war besonders eindrucksvoll.

 

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home