PTS Völkermarkt

Vorweihnachtlicher Gottesdienst

int w gottesdienst

Vorweihnachtlicher Gottesdienst in der Kirche St. Ruprecht:
Die Polytechnische Schule Völkermarkt - PTS - beendet die Schulzeit vor den Weihnachtsferien mit einer gottesdienstlichen Feier in der Kirche St. Ruprecht. Heuer wurde diese Feier zum Thema gestaltet:
"Zünd an ein Licht, das die Dunkelheit erhellt"

 

Weiterlesen...

Adventkränze

titel a kranz

Rechtzeitig zum ersten Advent wurden von den Klassen K1 und K3/Fachbereich Dienstleistung/Tourismus stimmungsvolle Adventkränze gestaltet. Mit Nadelgehölzen, Koniferen und Buchs wurde der Kranz gebunden. Kerzen und Schleifen, Nüsse, Zapfen, getrocknete Apfel- und Orangenscheiben geben dem Adventkranz die ganz persönliche Note und stimmen ein auf die besinnliche Weihnachtszeit.

 

Weiterlesen...

Lehrausgang zum Bundesheer

titel bundesheer Am 14.11.2014 hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Österreichische Bundesheer als Lehrherr für diverse Lehrberufe kennenzulernen. Im Heereslogistikzentrum Laudon-Kaserne Klagenfurt, in dem neben diversen Projektingenieuren Techniker in den Bereichen Waffen, Kraftfahrzeuge, Panzer, Hydraulik, Motor-Getriebe, Elektronik, Schlosser, Dreher, Tischler, Sattler und Lackierer tätig sind, wurden Einblicke in die Werkstätten des Bundesheeres gewährt.

 

Weiterlesen...

Lehrausgang zur Raika

raika titel Die Fachbereichsgruppe Handel/Büro besuchte am 10. November die Raiffeisenbank Völkermarkt. Nach einer netten Begrüßung durch Herrn Direktor Günther Barkowits folgte eine Besichtigung der verschiedenen Räumlichkeiten der Bank. Zuerst wurden den Schülerinnen und Schülern die SB-Geräte im Foyer der Bank gezeigt und deren Funktion erklärt. Bei der anschließenden Führung durch die Bank wurden sie über die Aufgabenbereiche der einzelnen Abteilungen sowie die Tätigkeiten an einem Schalter informiert.

 

Weiterlesen...

Moosherzen

moosherzen titel Floristische Arbeit konnten die Schülerinnen des Fachbereiches Dienstleistung/Tourismus ausprobieren und waren mit großem Eifer und Kreativität bei der Sache. Mit den Naturmaterialien Moos, Baumbart, Efeu und Ziersträuchern wurden dekorative Herzen gebunden. Mit Föhrenzapfen, Bändern und Hagebutten wurden die Herzen noch verschönert und können nun anlässlich Allerheiligen auf ein Grab gelegt, oder auch als Willkommensgruß zuhause angebracht werden.

 

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home