PTS Völkermarkt

Erste Praxiswoche in den Betrieben

titel BK1 2016 Den Tagen, während derer die Schülerinnen und Schüler in den Betrieben tätig sind, kommt im Rahmen des Berufsorientierungskonzeptes der PTS Völkermarkt eine zentrale Rolle zu. In dieser Zeit sollen sie ihre persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen erkennen, stärken und erweitern. Die Schülerinnen und Schüler werden von Ihren Betreuungslehrern am Arbeitsplatz besucht. Der Arbeitstag wird protokolliert und ist Teil des Unterrichtsfaches Berufsorientierung.

 

Weiterlesen...

Schulbeginn mit Flugzeugtaufe

flugzeug harti Als erste Schule in Österreich bauten wir in den vergangenen 6 Jahren unter der Leitung unseres Fachbereichsleiters für Metall, Herrn Ing. Hartmut Rainer, ein einsitziges Flugzeug. In den Sommerferien erfolgte durch die Austro Control die Zuweisung mit dem amtlichen Kennzeichen OE-VVK (Völkermarkt). Mehr Infos 

Weiterlesen...

Eröffnung des Schulzentrums

titel Mit dem Schulzentrum ist das Kärntner Schulentwicklungskonzept perfekt verwirklicht", sagte Landeshauptmann Peter Kaiser gestern in seiner Festansprache. Für die Kinder sei alles unter einem Dach untergebracht: „Hier ist ein perfekter Um- und Ausbau gelungen." Bürgermeister Valentin Blaschitz sprach von einem Bildungsstandort, der in der Lage sei, die sozialen, kulturellen und sportlichen Kompetenzen der Jugend zu fördern.

 

Weiterlesen...

Eröffnung des Schulzentrums

logo 50 jahre Rechtzeitig zum 50-ten Geburtstag der Polytechnischen Schule wird das neue Schulzentrum in Völkermarkt am 25. Mai eröffnet. Die Polytechnische Schule, bestehend aus vier Klassen, findet ihren Standort in der ehemaligen HS 3. Sämtlichen Werkstätten, Klassen und Funktionsräume wurden neu errichtet und mit modernster digitaler Technik ausgestattet.

Weiterlesen...

Wir sind Landesmeister 2016

polc cup 2016 titel Am 26. April 2016 wurde in der Sportarena des SC Wernberg in Föderlach die Landesmeisterschaft für die Polytechnischen Schulen Kärntens ausgetragen. Unser Team konnte sich in souveräner Manier den Titel holen. Nach zwei Siegen (jeweils 1:0 gegen Althofen und Klagenfurt) in der Gruppenphase wurden auch das Halbfinale (3:0 gegen Wolfsberg) und das Finale (2:0 gegen Klagenfurt) souverän gewonnen.

 

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home